1. Herren Allgemein News

Alles Gute hat auch mal ein Ende

In beidseitigem Einvernehmen wurde vereinbart, dass Trainer André Metenyszyn in der nächsten Saison nicht mehr die Position des Traineramtes der ersten Herrenmannschaft bekleidet. Nach drei extrem erfolgreichen Jahren, in denen die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse 2015, der Kreispokal der 1. Kreisklassen 2015 sowie der Kreispokal der Kreisliga 2016 gewonnen wurden, hat Trainer André Metenyszyn mitgeteilt, in der Folgesaison 2017/18 nicht mehr für das Traineramt der ersten Herrenmannschaft zur Verfügung zu stehen.

Mit diesem Schritt sollen in der Mannschaft neue Reize geschaffen werden, um in der schweren eingleisigen Kreisliga bestehen zu können, für die sich unsere erste Herrenmannschaft in der aktuellen Saison qualifizieren möchte. André Metenyszyn wird nach Ausscheiden aus dem Traineramt allerdings weiterhin als Spieler dem Verein SV Eintracht Hahle, als auch in Vorstandsfunktion beim SV Eintracht Gieboldehausen zur Verfügung stehen. Der Vorstand wie auch die Mannschaft bedanken sich für die ausgezeichnete Trainerarbeit, den extrem hohen Einsatz auch außerhalb des Spielfeldes sowie die gemeinsam erreichten Erfolge und freuen sich, dass André Metenyszyn weiterhin dem Verein erhalten bleibt. Was die Besetzung der Trainerstelle betrifft, werden wir zu gegebener Zeit Stellung nehmen.