Allgemein E1-Jugend E2-Jugend Erfolge News Startseite

E Jugend ist Staffelmeister 2017/2018 

Die E-Jugend hat es geschafft – Meister in der 1. Kreisklasse B St.13!

Der Spielplan ermöglichte ein wahres Endspiel in der Liga. Beide Mannschaften hatten vor diesem letzten Spieltag alle Spiele siegreich beendet und waren auch noch torgleich. Die Mannschaft von Petershütte reiste als Tabellenführer nach Obernfeld da diese zwei Tore mehr erzielt hatte. So eng und ausgeglichen wie sich die Tabellensituation darstellte, gestaltete sich auch das Spiel. Unsere Mannschaft machte dabei trotz der großen Hitze von Beginn an Druck, wollte man Meister werden musste man ja schließlich gewinnen. Nach einer schönen Kombination von Luis über Philipp zu Julian konnte dieser mit einem schönen Schuss von der rechten Seite ins linke Eck die Führung erzielen. Die Mannschaft von Petershütte wirkte durch den Rückstand verunsichert und so konnte Luis bereits in der fünften Minute einen Pass abfangen und den Ball in Torjägermanier sicher in die rechte Torecke zum 2:0 einschieben. Nun fing sich aber die sehr spielstarke Mannschaft aus Petershütte, drängte auf den Anschlusstreffer und erzielte diesen in der 15. Spielminute. Das Spiel war nun absolut ausgeglichen und ging hin und her. Leider gelang es uns in dieser Phase nicht unsere guten Konterchancen zu nutzen, Finn und Florian scheiterten unglücklich jeweils am Pfosten. Wie es so kommt, kurz vor der Halbzeit gelang Petershütte der nicht unverdiente Ausgleich. Das Spiel ging in der zweiten Halbzeit mit hohem Tempo und guten Chancen auf beiden Seiten weiter. Hier müssen beide Torhüter gelobt werden, Liam-Maxim parierte auf unserer Seite mehrmals glänzend. Auch unsere Abwehr mit Felix, Tim und Finn warf sich immer wieder mit vollem Einsatz in Bälle. In der 29. Minute war es dann Jonas der sich auf der linken Seite durchsetzte und mit einem strammen Schuss aus spitzem Winkel den Petershütter Torwart überwand. Nur vier Minuten später war es dann Philipp, der mit einem feinen Volleyschuss auf 4:2 erhöhen konnte. In der Folgezeit versuchte Petershütte nochmal Alles um den Anschluß zu schaffen, aber entweder blieben die Schußversuche in der vielbeinigen Abwehr hängen oder gingen am Tor vorbei. Als dann beim Gegner die Kräfte nachließen gelang es uns gefährliche Konter zu fahren. Hier war Luis in der Spitze ein wichtiger Ballverteiler der dann auch mit einem feinen Pass in der letzten Spielminute Florian das 5:2 auflegte. Direkt im Anschluss pfiff der gute Schiedsrichter Gisbert Kopp das hochklassige Spiel ab. Die zahlreichen Zuschauer sahen ein rasantes und hochwertiges Spiel zwischen zwei spielstarken und fairen Mannschaften. Die Meisterschaft wird nun am 15.06. mit einem Fest incl. Übernachtung gefeiert.

Spieler in der Saison: Liam-Maxim Dornieden,  Jonah Haase (2 Tore), Tim Dierks, Felix Kopp, Finn Ehbrecht (4 Tore), Elias Hofmann (2 Tore), Bastian Pötzsch, Louis Ritzka, Luis Lemke, Julian Schweineberg (3 Tore), Jonathan Käsehagen, Florian Schrader (11 Tore), Philipp Overkamp (11 Tore) und Luis Michael (15 Tore). Trainer: Heiko Kopp und André Overkamp