1. Herren News

Eintracht unterliegt Breitenberg!

In einem Duell auf Augenhöhe behielt der Gastgeber SV Germania Breitenberg die Oberhand und entschied das Eichsfeldderby mit 1:0 für sich.
Dabei begann das Spiel am vergangenen Sonntag gut für unsere 1. Mannschaft. Im direkten Duell mit dem aktuellen Tabellenführer konnte man über 90 Minuten durch eine engagierte Abwehrleistung überzeugen. Ebenfalls erarbeitete man sich ein Übergewicht an Torchancen, welche allerdings ungenutzt blieben.
Nachdem die ersten 30 Minuten ohne nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten verliefen, hatte Dennis Kiekenap nach Vorlage von Simon Wüstefeld in der 36. Minute die 1:0 Führung für die Eintracht auf dem Fuß. Leider verfehlte er das Tor knapp, sodass auch danach mit einem Unentschieden zur Halbzeitpause gerechnet wurde. Einen Aufbaufehler der Eintracht wurde jedoch konsequent bestraft, wodurch der Gastgeber in der 43. Minute in Führung gehen konnte.
Im zweiten Durchgang geriet der Gast mehr und mehr unter Druck. Spielbestimmend war jetzt nur noch die Eintracht. Nachdem insbesondere der Fokus der ersten Halbzeit auf die Abwehrreihe gelegt wurde, wusste man im zweiten Spielabschnitt auch mehrfach offensiv zu überzeugen. Leider war das Glück an diesem Tag nicht auf unserer Seite, die Torchancen blieben ungenutzt und der Gastgeber rettete die knappe Führung über die Zeit.
Nach einer ärgerlichen Niederlage schauen wir gemeinsam nach vorn und wollen mit Euch zusammen am kommenden Sonntag die nächste Partie gegen den Gegner aus Bad Grund erfolgreich bestreiten!
Unser Dank gilt allen, die trotz regnerischem Wetter uns am Sonntag auf dem Hügel unterstützt haben!