1. Herren News

Eintracht wieder siegreich!

Nach einem holprigen Saisonstart konnte unsere 1. Mannschaft den dritten Saisonsieg gegen die zweite Mannschaft des Tuspo Pertershütte einfahren (3:1).
Holprig verlief auch der Start in die Partie am vergangenen Sonntag. Die Eintracht war feldüberlegen und spielte sich gute Chancen heraus, welche durch den Eintracht Torjäger Kopp sowie Florian Henne ungenutzt blieben. Im Laufe der ersten Halbzeit kamen auch die Gäste immer besser ins Spiel. In der 37. Minute traf schließlich der Gast aus dem Harz mit einem sehenswerten Treffer zur 0:1 Pausenführung. Sichtlich verärgert, wurde die Eintracht gezwungen mit einem Rückstand in die Halbzeit zu gehen.
Spielfreudig und schwungvoll startete hingegen die zweite Halbzeit der Partie. Bereits in der 50. Minute gelang Simon Wüstefeld nach Vorarbeit von Max Müller der Ausgleich. Unsere Mannschaft kam zu mehr Torchancen und nutzte diese effektiver. In der 67. Minute traf Raphael Kopp nach einem scharf getretenen Freistoß von Christopher Knaup per Kopf. Im Anschluss an den Führungstreffer hatte auch die zweite Mannschaft aus Petershütte einige Chancen zum Ausgleich. Dieses zu verhindern wusste unsere Nummer 1 Niklas Wüstefeld, der mit seinen starken Reflexen ein weiteres Gegentor an diesem Tag verhinderte.
Den Schlusspunkt der Partie setze Christopher Knaup, welcher in der 87. Minute gekonnt einnetzte.
Wir bedanken uns bei allen Fans für die Unterstützung und freuen uns auf das Derby beim SV Rotenberg, welches am kommenden Sonntag um 15 Uhr in Rhumspringe angepfiffen wird.