1. Herren News Startseite

Punktgewinn im Derby gegen SV Rotenberg!

Foto: Robert Koch

Mit einem torlosen Unentschieden erreichte unsere erste Herrenmannschaft am vergangenen Donnerstagabend unter Flutlicht in Obernfeld einen Prestigeerfolg!

In einem kampfbetonten Spiel besaß der Gast aus Rotenberg zwar spielerische Vorteile, konnte diese aufgrund einer taktisch hervorragenden Ausrichtung unserer Heimmannschaft jedoch nicht in Zählbares ummünzen. Das Spiel war von hohem Ballbesitzanteil des SV Rotenberg bestimmt. Allerdings gelang es der Elf von Coach Metenyszyn nach starkem Pressing und Balleroberung schnell umzuschalten und gefährliche Konter einzuleiten. Diese Konter führten zu guten Torchancen für Eintracht Hahle, die von Stürmer Raphael Kopp beinahe genutzt wurden.

Da sich der SV Rotenberg gegen eine an diesem Tag schier unüberwindliche Defensive unserer Heimmannschaft die Zähne ausbiss und zu keinen nennenswerten Torchancen kam – mit Ausnahme von J. Tenchella, dessen Torchance von N. Wüstefeld in Halbzeit 1 stark pariert wurde – trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht mit einem 0:0.

Für SV Eintracht Hahle defintiv ein Punktgewinn, der mit ein wenig Glück sogar 3-fach hätte ausfallen können.

Für SV Eintracht Hahle spielten: N. Wüstefeld – Henne, Rittmeier, Feldmann, Teichmann – S. Wüstefeld, Hobrecht, Müller, A. Wüstefeld – Schum, Kopp (Eingewechselt: Gödecke, Bartels, Zillich)